Folgsame Vierbeiner

Obwohl der Hund der beste Freund des Menschen ist, handelt er nicht immer in dessen Interesse. Und das liegt nicht unbedingt an seinem Charakter, oft fehlt es einfach an der entsprechenden Erziehung. Genau diese gilt es am Samstag unter Beweis zu stellen, die Begleithundeprüfung ist die Grundvoraussetzung für die Teilnahme an jeglichem Hundesport.
 
Am Samstagmorgen ist es der Hundesportverein Bergkamen, der die Prüfung ausrichtet. Zugelassen wird jeder Hund, der mindestens 15 Monate alt ist und entweder einen Chip oder eine Tätowierung zur eindeutigen Bestimmung trägt. Insgesamt sechs Besitzer haben ihre Tiere mitgebracht, um sie dem geschulten Blick von Prüferin Daniela Ronzon-Simon auszusetzen.